Home

Natriumhydroxid Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907 / 2006 / EG Seite 2/13 Produktname: Natriumhydroxid (Aetznatron) Druckdatum: 23.03.2021 Überarbeitet am: 23.03.2021 Gefahrbestimmende Komponenten zur Etikettierung: Natriumhydroxid . Gefahrenhinweise . H290 Kann gegenüber Metallen korrosiv sein. H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwer Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 22.01.2021 Versionsnummer 2.00 überarbeitet am: 22.01.2021 Handelsname:Natriumhydroxid in Perlen (technische Qualität) (Fortsetzung von Seite 4) 52.0 · pH-Wert (50 g/l) bei 20 °C: 14 · Zustandsänderung Schmelzpunkt/Gefrierpunkt: 323 °C Siedebeginn und Siedebereich: 1.388 ° SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Artikelnummer 106467 Artikelbezeichnung Natriumhydroxid granuliert Die Sicherheitsdatenblätter für Katalog-Artikel sind verfügbar über www.merck-chemicals.com Seite 3 von 10 CAS-Nr. 1310-73-2 INDEX-Nr. 011-002-00-6 EG-Nr. 215-185-5 Molare Masse 40,00 g/mol 4. Erste-Hilfe-Maßnahme

Gefährliche Bestandteile zur Kennzeichnung: Natriumhydroxid Kennzeichnung von Verpackungen bei einem Inhalt von nicht mehr als 125 ml Signalwort: Gefahr Gefahrensymbol(e) H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH), geändert mit 2015/830/E EG-SICHERHEITSDATENBLATT: NATRIUMHYDROXID, Plätzchen Erstellungsdatum: 06.04.2000 Überarbeitungsdatum: 01.03.2005 SCS GmbH, Bonn Seite 3 von 3 12. Angaben zur Ökologie Ökotoxische Wirkungen: Schädigende Wirkung durch pH - Verschiebung. Weitere Angaben: Nicht in Gewässer, Abwasser oder Erdreich gelangen lassen! 13. Hinweise zur Entsorgun Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Bearbeitungsdatum: 10.12.2018 Version: 7.1 Druckdatum: 10.12.2018 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs beziehungsweise des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Handelsname/Bezeichnung: Natriumhydroxid Ph.Eur./NF/BP/JP Plätzchen Produkt-Nr.: 2824 Gefährliche Bestandteile zur Kennzeichnung Natriumhydroxid 2.3 Sonstige Gefahren Ergebnisse der PBT- und vPvB-Beurteilung ABSCHNITT 3: Zusammensetzung/Angaben zu Bestandteilen 3.1 Stoffe 3.2 Gemische Beschreibung des Gemischs Natronlauge 5-50 % (versch. Qualitäten) Deutschland: de Seite: 3 / 2 - gefährliche Bestandteile zur Kennzeichnung Natriumhydroxid 2.3 Sonstige Gefahren ohne Bedeutung Sicherheitsdatenblatt gem. Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Natronlauge 45 % Nummer der Fassung: 2.0 Ersetzt Fassung vom: 29.06.2017 (1) Überarbeitet am: 11.01.2021 Deutschland: de Seite: 2 / 1

Seite: 1/8 Sicherheitsdatenblatt - Cael

  1. Natriumhydroxid CAS-Nr. 1310-73-2 EG-Nr. 215-185-5 Index-Nr. 3,846 Met. Corr. 1 / H290 Skin Corr. 1A / H314 Eye Dam. 1 / H318 Aquatic Chronic 3 / H412 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Natronlauge 1mol/l Nummer der Fassung: GHS 1.0 Datum der Erstellung: 18.11.2019 Deutschland: de Seite: 2 / 1
  2. Natriumhydroxid 1310-73-2 DNEL 1 mg/m³ Mensch, inhalativ Arbeitnehmer (Industrie) chronisch - loka-le Wirkungen 8.2 Begrenzung und Überwachung der Exposition Geeignete technische Steuerungseinrichtungen Generelle Lüftung. Individuelle Schutzmaßnahmen (persönliche Schutzausrüstung) Augen-/Gesichtsschutz Schutzbrille/Gesichtsschutz tragen
  3. SICHERHEITSDATENBLATT Natriumhydroxid Wasser frei (Kaustische Sodaperlen) ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs beziehungsweise des Gemischs und des Unternehmens 1.1. Produktidentifikator Produktname Natriumhydroxid Wasser frei (Kaustische Sodaperlen) Chemischer Name 100% Sodium Hydroxide Reach Registriernummer 01-2119457892-27-0055 Weitere REACH-Informationen Weitere REACH-Informationen und.
  4. Natriumhydroxid (NaOH), CAS 1310-73-2, auch Lauge oder Ätznatron genannt, ist eine anorganische Verbindung, die industriell als 50%ige Lösung durch das elektrolytische Chloralkaliverfahren hergestellt wird, bei dem auch Chlorgas produziert wird. Die Verdampfung von Wasser aus dieser Lösung ergibt weißes, kristallines, festes Natriumhydroxid, das Feuchtigkeit aus Luft leicht absorbiert.
  5. Natriumhydroxid - EC50: 40,4 mg/l (48 h) - Warne, M.S.J., and A.D. Schifko 1999. Toxicity of Laundry Detergent Components to Toxicity of Laundry Detergent Components to a Freshwater Cladoceran and Their Contribution to Detergent Toxicity
  6. Sicherheitsdatenblätter Verwendung / Tipps FAQ - Hilfe und Support Prüfzertifikate Detergenzien-Verordnung Versandkoste
  7. SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Artikelnummer 106498 Produktname Natriumhydroxid Plätzchen zur Analyse EMSURE® ISO Die Sicherheitsdatenblätter für Katalog-Artikel sind verfügbar über www.merckgroup.com Seite 9 von 24 Entzündbarkeit (fest, gasförmig) Dieses Produkt ist nicht entzündlich

Sicherheitsdatenblatt - VW

Sicherheitsdatenblätter liefern den Verwendern von Chemikalien wichtige Informationen für die Lagerung, Verwendung und den Transport von Chemikalien. Nachfolgend finden Sie die Sicherheitsdatenblätter von unseren Produkten zum Download als PDF-Dokument Natriumhydroxid 1310-73-2 oral LD50 2.000 mg/kg Ratte Ätz-/Reizwirkung auf die Haut Einstufungsverfahren Schwere Augenschädigung/Augenreizung Sensibilisierung der Atemwege oder der Haut Keimzellmutagenität Karzinogenität Reproduktionstoxizität Spezifische Zielorgan-Toxizität bei einmaliger Expositio Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EU) Nr. 2015/830 Seite 1 von 12 NATRIUMHYPOCHLORIT-LÖSUNG 3 % Version 013 Stoffname: Natriumhydroxid Molmasse: 36,006 g; Summenformel: NaOH EG-Nr.: 215-185-5 CAS-Nr.: 1310-73-2 Index-Nr.: 011-002-00-6 REACH-Registrierungsnr.: 01-2119457892-27 Anteil: 0,03 % ≤ C < 0,3 % Einstufung gemäß Verordnung (EG) Nr. 1272/2008: Ätzwirkung auf die Haut. Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Natronlauge 20% Nummer der Fassung: GHS 1.0 Datum der Erstellung: 05.12.2019 Deutschland: de Seite: 6 / 1

Sicherheitsdatenblatt: Natronlauge 45 % - SCHAR

  1. Sodium hydroxide solution 0,1 mol/L EMPROVE® EXPERT. Natronlauge 0,1 mol/L SDB. Titel. Sicherheitsdatenblatt (SDB) Natronlauge 0,1 mol/L Analysenzertifikate. Produktnummer
  2. Bezeichnung des Stoffs Natriumhydroxid - Plätzchen reinst EP, NF Registrierungsnummer (REACH) 01-2119457892-27-xxxx CAS-Nummer 1310-73-2 Artikelnummer LC-7334 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird Relevante identifizierte Verwendungen Allgemeine Verwendung Verwendungen, von denen abgeraten wird Nicht zum Verspritzen oder.
  3. SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) erstellt am: 14.06.2016 Natronlauge 0,1N (0,1 Mol/L) Seite 2 von 11 Gefahrenhinweise H290 Kann gegenüber Metallen korrosiv sein. Sicherheitshinweise P234 Nur im Originalbehälter aufbewahren. P390 Verschüttete Mengen aufnehmen, um Materialschäden zu vermeiden
  4. SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 erstellt am: 11.04.2011 Natronlauge, verdünnt ca. 2N (8 %) geändert am: 16.05.2016 Seite 1 von 12 1. Bezeichnung des Stoffes bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Artikelnummer 38400 Artikelbezeichnung Natronlauge, verdünnt ca. 2N (8 %) REACH Registrierungsnummer Zurzeit ist eine Registrierungsnummer nicht.
  5. Allgemeine Empfehlung Dieses Sicherheitsdatenblatt ist dem behandelnden Arzt vorzuzeigen. Umgehende medizinische Behandlung ist erforderlich. Einatmen An die frische Luft bringen. Bei Atemstillstand künstliche Beatmung verabreichen. Ärztliche Hilfe hinzuziehen. Keine Mund-zu-Mund Beatmung anwenden, wenn betroffene Person de
  6. Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 11.11.2008 überarbeitet am: 23.09.2008 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens · Angaben zum Produkt · Handelsname: Natronlauge 33% · Verwendung des Stoffes / der Zubereitung: Verschiedene · Hersteller / Lieferant: COMBI GmbH Lager und Logistik Tel.: ++49-(0)2161/356- Aachener Straße 258 41061.
  7. Version 013 Sicherheitsdatenblatt Seite 1 von 13 gemäß Verordnung (EU) Nr. 2015/830 Überarbeitet am: NATRONLAUGE 50 % 03.09.2015 Ersetzt Version 012 Gültig ab: 03.09.2015 1. Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Stoffname / Handelsname: Natronlauge 50 % Index-Nr.: siehe Abschnitt 3.2 EG-Nr.: siehe Abschnitt 3.2 CAS-Nr.: siehe Abschnitt 3.2.

Dieses Sicherheitsdatenblatt gilt für die folgenden Produkte in allen Gebindegrößen: - Artikel 12659.xxxxx Kalilauge / Kaliumhydroxid / KOH 1% - Artikel 17694.xxxxx Kalilauge / Kaliumhydroxid / KOH 0,25 mol/l - Artikel 12656.xxxxx Kalilauge / Kaliumhydroxid / KOH 10% - Artikel 12953.xxxxx Kalilauge / Kaliumhydroxid / KOH 15 SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Natronlauge 4% Version 3.0 Überarbeitet am 22.07.2015 Ersetzt 2 Seite 1 / 11 1. BEZEICHNUNG DES STOFFS BZW. DES GEMISCHS UND DES UNTERNEHMENS 1.1. Produktidentifikator Produktname : Natronlauge 4% SDB-Nummer : 000000012029 Produktart : Gemisch Anmerkungen : SDB gemäß Art. 31 der Verordnung (EU) 1907/2006 1.2. Relevante. SICHERHEITSDATENBLATT Natriumhydroxid Wasser frei (Kaustische Sodaperlen) ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs beziehungsweise des Gemischs und des Unternehmens 1.1. Produktidentifikator Produktname Natriumhydroxid Wasser frei (Kaustische Sodaperlen) Chemischer Name 100% Sodium Hydroxide Reach Registriernummer 01-2119457892-27-0055 Weitere REACH-Informationen Weitere REACH-Informationen und. Natriumhydroxid auf Träger gekörnt etwa 1,6-3 mm, zur Elementaranalyse - Find MSDS or SDS, a COA, data sheets and more information. Sicherheitsdatenblatt (SDB) Natriumhydroxid auf Träger Analysenzertifikate. Produktnummer Verpackung Spezifikation Chargennummer; 1015640250: Kst.-Flasche : PDF Specification Document: Chargen-Nr. Los: 1015641000: Kst.-Flasche: PDF Specification Document.

1 / 12 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Bearbeitungsdatum: 10.12.2018 Version: 7.1 Druckdatum: 10.12.201 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EU) Nr. 2015/830 Seite 4 von 12 NATRIUMHYDROXID TECHN. Version 015 Überarbeitet am: 17.04.2018 Ersetzt Version 014 Gültig ab: 17.04.2018 6.1 Personenbezogene Vorsichtsmaßnahmen, Schutzausrüstungen und in Notfälle

Natriumhydroxid NaOH Fisher Scientifi

Handelsname Natronlauge 50 % reinst Registrierungsnummer (REACH) nicht relevant (Gemisch) Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Natronlauge 50 % reinst Nummer der Fassung: GHS 1.0 Datum der Erstellung: 25.01.2021 Deutschland: de Seite: 1 / 14. Die wichtigsten schädlichen physikalisch-chemischen Wirkungen, Wirkungen auf die menschliche Gesundheit und die. SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 ALIETTE WG 1/11 Version 5 / D Überarbeitet am: 07.01.2021 102000024225 Druckdatum: 08.01.2021 ABSCHNITT 1: BEZEICHNUNG DES STOFFS BEZIEHUNGSWEISE DES GEMISCHS UND DES UNTERNEHMENS 1.1 Produktidentifikator Handelsname ALIETTE WG UFI H3R0-A0EU-1004-SQTR Produktnummer (UVP) 79892411, 81013152 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen.

Sicherheitsdatenblatt - VWR Internationa

  1. Sicherheitsdatenblatt PERFEKT Überarbeitet am: 01.02.2021 G440 Seite 1 von 12 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs beziehungsweise des Gemischs und des Unternehmens PERFEKT 1.1. Produktidentifikator 1.2. Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird Verwendung des Stoffs/des Gemischs EuPCS: PC-CLN-2 Allzweckreiniger ohne Abrasivstoffe.
  2. Natronlauge 5 mol/L: SDB (Sicherheitsdatenblätter), Analysenzertifikate und Qualitätszertifikate, Dossiers, Broschüren und andere verfügbare Dokumente. Material Qualification Dossier Quality Management Dossie
  3. Natronlauge 8 mol/L EMPROVE® EXPERT - Find MSDS or SDS, a COA, data sheets and more information. Sicherheitsdatenblatt (SDB) Natronlauge 8 mol/L Analysenzertifikate. Produktnummer Verpackung Spezifikation Chargennummer; 4807639200: Kst.-Fass: PDF Specification Document: Chargen-Nr. Los: Zertifikate . Titel; Aflatoxin Certificate for 480763 Sodium hydroxide solution 8 mol/L EMPROVE.
  4. Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 11.11.2008 überarbeitet am: 23.09.2008 1 Bezeichnung des Stoffes/der Zubereitung und des Unternehmens · Angaben zum Produkt · Handelsname: Natronlauge 33% · Verwendung des Stoffes / der Zubereitung: Verschiedene · Hersteller / Lieferant: COMBI GmbH Lager und Logistik Tel.: ++49-(0)2161/356- Aachener Straße 258 41061.

Natriumhydroxid Ceres Webshop - Fischa

In allen Fällen ist eine sofortige ärztliche Behandlung erforderlich (Sicherheitsdatenblatt Natriumhydroxid, 2013). Verwendet. Natriumhydroxid ist eine extrem wichtige Verbindung, weil es mehrere Anwendungen hat. Es ist eine sehr häufige Basis, die in der chemischen Industrie verwendet wird. Als starke Base wird es häufig bei der Titration von Säuren in Laboratorien verwendet. Eine der. Sicherheitsdatenblatt Gemäß Verordnung (EC) No 1907/2006 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Handelsname: Suma Super L1 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffes oder Gemisches und Verwendungen, von denen abgeraten wird Verwendung des Stoffes / des Gemisches Nur für gewerbliche Anwendung. AISE-P202.

Kategorie Diskussion:Sicherheitsdatenblatt – BS-Wiki

SICHERHEITSDATENBLATT - Merc

Sicherheitsdatenblatt Seite: 1/8 gemäss Art. 53 der ChemV von 18.05.2005 (Stand am 01.12.2010) Druckdatum: 22.05.2014 überarbeitet am: 03.12.2013 38.0.14 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens · Produktidentifikator · Handelsname: Natronlauge 50% · Artikelnummer: 8930 · Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen. Natriumhydroxid (auch Ätznatron, kaustische(s) Soda), chemische Formel NaOH, ist ein weißer hygroskopischer Feststoff. In Wasser löst es sich unter großer Wärmeentwicklung durch die negative Lösungsenthalpie von −44,5 kJ/mol zur stark alkalisch reagierenden Natronlauge auf (pH 14 bei c = 1 mol/l). Mit dem Kohlenstoffdioxid der Luft reagiert es zu Natriumhydrogencarbonat und wird. Natriumhydroxid (auch Ätznatron, kaustische(s) Soda), chemische Formel NaOH, ist ein weißer hygroskopischer Feststoff. Mit einer Weltproduktion von 60 Millionen Tonnen im Jahr 2010 gehört die Verbindung zu den bedeutendsten chemischen Grundstoffen und wird überwiegend in Form von Natronlauge gehandelt Sicherheitsdatenblatt Seite: 1/8 gemäss Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Druckdatum: 28.09.2018 überarbeitet am: 28.09.2018 47.1.11 1 Bezeichnung des Stoffs beziehungsweise der Zubereitung und des Unternehmens · Produktidentifikator · Handelsname: Natronlauge 30% · Artikelnummer: 892 · Relevante Verwendungen des Produktes und Verwendungen, von denen abgeraten wird · Verwendung des.

Natriumhydroxid technFormaldehyd-Lösung 5 % gepuffert 5 L | Ceres Webshop

EG-SICHERHEITSDATENBLATT: NATRONLAUGE 1 N (1Mol/L) Erstellungsdatum: 08.02.1996 Überarbeitungsdatum: 01.03.2005 SCS GmbH, Bonn Seite 3 von 3 14. Angaben zum Transport Landtransport ADR-Klasse 8 / II GGVS-Klasse 8 / II RID-Klasse 8 / II GGVE-Klasse 8 / II Bezeichnung des Gutes NATRONLAUGE Kemler-Zahl 80 UN-Nr 1824 Seeschifftransport IMDG-Code /GGVSee 8 / 1824 / II EmS 8-06 MFAG 705 Richtiger. Sicherheitsdatenblatt Download; Analysezertifikat Download; Natriumhydroxid, Ätznatron, NaOH, kaustisches Soda CAS-Nr. 1310-73-2. Lieferzeit: 2-3 Tage . 2,52 € / 1 Kg (2,12 € *) 62,95 € Inkl. 19% USt. Verfügbarkeit: Auf Lager *Gebinde * Pflichtfelder. Menge. In den Warenkorb (*) (*) (*) (*) Eigenschaften. Natriumhydroxid als weiße Körnchen mit kugelförmiger oder halbkugelförmiger. Sicherheitsdatenblätter. Sicherheitsdatenblätter (MSDS) Unsere Kunden erhalten mit jeder Bestellung ein Sicherheitsdatenblatt und ein Analysezertifikat mit den aktuellen Informationen zu den chemischen Gefahren und Sicherheitsrisiken unserer Produkte Sicherheitsdatenblatt MORPHISTO GmbH Natronlauge 5 - 40% Überarbeitet am: 24.11.2020 Materialnummer: 11204_collect Seite 1 von 13 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs beziehungsweise des Gemischs und des Unternehmens Natronlauge 5 - 40% 1.1. Produktidentifikator Dieses Sicherheitsdatenblatt gilt für die folgenden Produkte in allen Gebindegrößen: - Artikel 11204.xxxxx Natronlauge / NaOH 10 %.

EG-SICHERHEITSDATENBLATT: Natronlauge für 1000 ml = 0,1 mol/l (0, 1 N) Erstellungsdatum: 19.08.2002 Überarbeitungsdatum: 01.03.2005 SCS GmbH, Bonn Seite 3 von 3 12. Angaben zur Ökologie Ökotoxische Wirkungen: Biol. Effekte: Giftwirkung auf Fische und Plankton. Schädigende Wirkung durch pH-Verschiebung. Fischsterben möglich. Verursacht keine biologische Sauerstoffzehrung. In Kläranlagen. Sicherheitsdatenblatt Gemäβ EG-Richtlinie 91/155/EWG Stand vom: 21.03.2007 Ersetzt Ausgabe vom: 24.02.2004 1. Stoff- / Zubereitungs- und Firmenbezeichnun Schliessmann Schwäbisch Hall Seite 3/4 Stand 06/2015 Natronlauge 0,01N Sicherheitsdatenblatt 10. Stabilität und Reaktivität Schliessmann 10.1 Reaktivität Siehe Abschnitt 10.3 10.2 Chemische Stabilität Das Produkt ist unter Normalbedingungen chemisch stabil. 10.3 Möglichkeit gefährlicher Reaktionen Kann gegenüber Metallen korrosiv sein. 10.4 Zu vermeidende Bedingungen Keine Angaben.

Sicherheitsdatenblätter Ceres Websho

  1. Natriumhydroxid darf nicht in die Augen und auf die Haut gelangen, weil sich mit den Körperflüssigkeiten sofort Natronlauge bildet. Das Tragen von Schutzbrille, Schutzkittel und geeigneten Schutzhandschuhen ist vorgeschrieben. Die Plätzchen sind relativ sicher zu handhaben, sie dürfen aber nicht angefasst werden. Die Gefahr besteht vor allem darin, dass man versehentlich mit den Fingern im.
  2. Natriumhydroxid (Ätznatron) Perlen Verfügbare Gebinde: Palette, LKW Inhalt 1000 kg (0,99 € * / 1 kg) ab 990,00 € * Vergleichen. Merken. Versandkostenfrei Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-5 Werktage Zum Produkt. Nur für Gewerbekunden. Gefahrgut. Natriumhydroxid (Ätznatron) Microprills Inhalt 300 kg (1,63 € * / 1 kg) ab 490,00 € * Vergleichen. Merken. Versandkostenfrei Sofort.
  3. SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Überarbeitet am 24.04.2014 Version 20.1 Die Sicherheitsdatenblätter für Katalog-Artikel sind verfügbar über www.merck-chemicals.com Seite 1 von 16 ABSCHNITT 1. Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Artikelnummer 106495 Artikelbezeichnung Natriumhydroxid Plätzchen zur Analyse (max.
  4. SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Natronlauge 0,1 mol/l Version 4.0 Überarbeitet am 22.07.2015 Ersetzt 3 Seite 1 / 11 1. BEZEICHNUNG DES STOFFS BZW. DES GEMISCHS UND DES UNTERNEHMENS 1.1. Produktidentifikator Produktname : Natronlauge 0,1 mol/l SDB-Nummer : 000000011875 Produktart : Gemisch Anmerkungen : SDB gemäß Art. 31 der Verordnung (EU) 1907/2006 1.2.
  5. Sicherheitsdatenblatt Gemäß Verordnung (EC) No 1907/2006 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Handelsname: Suma Revoflow Max P1 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffes oder Gemisches und Verwendungen, von denen abgeraten wird Verwendung des Stoffes / des Gemisches Nur für gewerbliche Anwendung. AISE-P202.
  6. Lesen Sie bitte hierzu auch das Sicherheitsdatenblatt. Natronlauge entsteht durch Auflösen von Natriumhydroxid in Wasser. Anwendungsmöglichkeiten: als Abbeizer um alte Lackschichten einfach zu entfernen. Wegen der stark ätzenden Wirkung große Vorsicht im Umgang mit dem Produkt. als Abflussreiniger verwendet. zur Reinigung von Erdöl- und Fettrückständen und zum Abbeizen von Holz. zur.
  7. ierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser.

Natronlauge 0,1 mol/L 137058 - Merck Millipor

Handelsname Natronlauge 20 - 50% Registrierungsnummer (REACH) nicht relevant (Gemisch) Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) bbb Natronlauge 20 - 50% Nummer der Fassung: 6.0 Ersetzt Fassung vom: 31.07.2015 (5.0) Überarbeitet am: 13.10.2017 Erste Fassung: 01.04.2006 Deutschland: de Seite: 1 / 18. Wie vor oder nächste Giftinformationszentrale. voller Wortlaut. Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 39.0 * ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens · 1.1 Produktidentifikator · Handelsname: Natronlauge 1 % reinst · Artikelnummer: A5059 · 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird Keine weiteren relevanten Informationen verfügbar. Sicherheitsdatenblatt 1907/2006/EG - REACH (DE) Ätzmittel Natronlauge (15%) 73734 Esslingen a. Neckar Artikelnummer 17 00 12 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Ätzmittel Natronlauge (15%) Artikelnummer: 17 00 12 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird 1.2.1. Natriumhydroxid wird auch als Abflussreiniger verwendet und bildet mit Wasser Natronlauge. Natronlauge dient auch zur Reinigung von Erdöl- und Fettrückständen und zum Abbeizen von Holz. Beim Auflösen von Natriumhydroxid in Wasser erhält man Natronlauge Sicherheit: Achtung verursacht schwere Verätzungen. Lesen Sie bitte hierzu auch das Sicherheitsdatenblatt. Da von diesem Produkt Gefahren. Natronlauge wird meistens durch Elektrolyse aus einer wässrigen Natriumchlorid-Lösung gewonnen. Diese Methode wird Chloralkali-Elektrolyse genannt. Dabei können verschiedene technische Verfahren eingesetzt werden. Die Reaktionsgleichung für die Gesamtreaktion lautet: + → + + Dabei wird auch Chlor produziert. Der große Bedarf der chemischen Industrie an Natronlauge hat maßgeblich zur.

2-Propanol 70 % Biozid 1 L | Ceres Webshop

SICHERHEITSDATENBLATT FÜR KALIUMHYDROXID vom 31.07.2015 gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) -8- Keine Akkumulation zu erwarten. 12.4 Mobilität im Boden Das Produkt ist wasserlöslich. Adsorption am Boden nicht zu erwarten. 12.5 Ergebnisse der PBT- und vPvP-Beurteilung Dieser Stoff wird weder als PBT (persistent, biokkumulativ, toxisch), noch als vPvB (sehr persistent, sehr. Natronlauge ist eine klare, farblose Lösung von Natriumhydroxid in Wasser. Die Lösung reagiert stark alkalisch, wirkt stark ätzend und ausgeprägt aggressiv auf eine Reihe von Werkstoffen, z.B. Aluminium, Magnesium, Zink, Glas, Emaille und viele Kunststoffe. Natriumhydroxid ist in der EU als Lebensmittelzusatzstoff unter E 524 zugelassen. Unsere Natronlauge erfüllt die Reinheitskriterien. Handelsname Natronlauge - Maßlösung 5 M (5 N) Registrierungsnummer (REACH) nicht relevant (Gemisch) Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Natronlauge - Maßlösung 5 M (5 N) Nummer der Fassung: GHS 1.0 Datum der Erstellung: 10.11.2020 Deutschland: de Seite: 2 / 14 . ABSCHNITT 4: Erste-Hilfe-Maßnahmen 4.1 Beschreibung der Erste-Hilfe-Maßnahmen Allgemeine. Version 018 Sicherheitsdatenblatt Seite 1 von 14 gemäß Verordnung (EU) Nr. 2015/830 NATRIUMHYPOCHLORIT-LÖSUNG ca. 12 - 14 % Überarbeitet am: 23.05.2017 Ersetzt Version 017 Gültig ab: 23.05.2017 Abschnitt 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Stoffname / Handelsname: Natriumhypochlorit-Lösung ca. 12 - 14 % Index-Nr.: siehe Abschnitt.

Sicherheitsdatenblatt: Natriumhydroxid - Plätzchen reinst

Sicherheitsdatenblatt Gemäß Verordnung (EC) No 1907/2006 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Handelsname: DivoCIP VC94 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffes oder Gemisches und Verwendungen, von denen abgeraten wird Verwendung des Stoffes / des Gemisches Nur für gewerbliche und industrielle Anwendung. AISE-P801. SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Überarbeitet am 15.11.2012 Version 9.2 Die Sicherheitsdatenblätter für Katalog-Artikel sind verfügbar über www.merck-chemicals.co Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 12.11.2018 Version Nr. 207 überarbeitet am: 06.09.2018 47.0.11 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs beziehungsweise des Gemischs und des Unternehmens - 1.1 Produktidentifikator - Handelsname: NATRONLAUGE 36 % LM - 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird.

Sicherheitsdatenblatt ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Handelsname: SURE™ Cleaner & Degreaser 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffes oder Gemisches und Verwendungen, von denen abgeraten wird Verwendung des Stoffes / des Gemisches Nur für gewerbliche Anwendung. AISE-P303 - Küchenreiniger. Manuelle Anwendung. Viele übersetzte Beispielsätze mit Natriumhydroxid, Natronlauge - Englisch-Deutsch Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von Englisch-Übersetzungen

Sicherheitsdatenblätter. Kaliumhydroxid 1 mol/l in wässriger Lösung, Titrisol®, Supelco® Artikel-Nr: (1.09918.0001) Lieferant Kaliumhydroxid 0.1 mol/l (0.1 N) in 2-Propanol (IPA), TitriPUR® volumetrische Lösung acc. to DIN 51558 part 1, Supelco® Lieferant: Merck. Beschreibung: Kaliumhydroxid 0.1 mol/l (0.1 N) in 2-Propanol (IPA), TitriPUR® volumetrische Lösung acc. to DIN 51558. Handelsname Natriumhydroxid (Ätznatron) Produktnummer 451083, 451084, 451085, 110344, 111069 Registrierungsnummer (REACH) 01-2119457892-27-xxxx EG-Nummer 215-185-5 CAS-Nummer 1310-73-2 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird Relevante identifizierte Verwendungen Chemikalie für verschiedene Anwendungen Chemisches. Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) gemäß Verordnung (EU) Nr. 453/2010 Artikel-Nr.: 802207 Druckdatum: 11.12.2017 Version: 4.0 Natriumhydroxid (Perlen) (AKZO / LII) Bearbeitungsdatum: 11.12.2017 DE Ausgabedatum: 04.01.2016 Seite: 1 / 7 1. Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1. Produktidentifikatoren Bezeichnung des Stoffes oder des.

Ätznatron / Natriumhydroxid (Perlen)

Enthält Natriumhydroxid (Sodium Hydroxide), Trinatriumnitrilotriacetat (Trisodium NTA). Gefahrenhinweise: H314 - Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. Überarbeitet am: 2015-10-18 Version: 06.1 Sicherheitsdatenblatt Seite 1 / 12 Gemäß Verordnung (EC) No 1907/2006. Sicherheitsdatenblatt Suma Tera L56 H351 - Kann vermutlich Krebs erzeugen. H290 - Kann gegenüber. Sicherheitsdatenblatt Suma Revoflow Max P2 3.2 Mischung Inhaltsstoffe EG-NrCAS-NrREACH NummerKennzeichnungHinweis e Gewichtspro zent Natriumhydroxid 215-185-51310-73-201-2119457892-27Skin Corr. 1A (H314

Beschreibung: Wässrige Lösung der Inhaltsstoffe Natriumhypochlorit, Natriumhydroxid, Natriumchlorid Gefährliche Inhaltsstoffe: Einstufung gemäß Verordnung (EG)Nr. 1272/2008 [CLP Kaliumhydroxid Natriumhydroxid Amine, C12-14 (gerade Zahlen)-Alkyldimethyl, N-Oxide Signalwort: Gefahr Piktogramme: H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. H400 Sehr giftig für Wasserorganismen. Gefahrenhinweise Revisions-Nr.: 1,05,0 - Ersetzt die Version: 1 D - DE Druckdatum: 28.04.2020. gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt NW-Chemie. Natriumhydroxid (auch Ätznatron, kaustische(s) Soda), chemische Formel NaOH, ist ein weißer hygroskopischer Feststoff. In Wasser löst es sich unter großer Wärmeentwicklung zur stark alkalisch reagierenden Natronlauge auf (pH ca. 14 bei c = 1 mol/l). Mit dem Kohlenstoffdioxid der Luft reagiert es zu Natriumcarbonat und wird deshalb in luftdicht verschlossenen Behältern aufbewahrt

Handelsname Natronlauge 0,1mol/l Registrierungsnummer (REACH) nicht relevant (Gemisch) CAS-Nummer 1310-73-2 Artikelnummer A0288212 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird Relevante identifizierte Verwendungen Allgemeine Verwendung 1.3 Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt bereitstellt Chemos GmbH & Co. Sicherheitsdatenblatt Gemäß Verordnung (EC) No 1907/2006 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Handelsname: Suma Vario L3.8 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffes oder Gemisches und Verwendungen, von denen abgeraten wird Verwendung des Stoffes / des Gemisches Nur für gewerbliche und industrielle Anwendung. AISE. Natronlauge 50 %, reinst Artikelnummer 8655 Registrierungsnummer (REACH) nicht relevant (Gemisch) 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder der Zubereitung und Verwendungen, von denen abgeraten wird Identifizierte Verwendungen: Laborchemikalie Labor- und Analysezwecke 1.3 Einzelheiten zur Herstellerin, die das Sicherheitsdatenblatt übermittelt Carl Roth GmbH + Co KG. SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 BAYFOLAN S 1/10 Version 1 / A Überarbeitet am: 07.03.2018 102000031584 Druckdatum: 07.03.2018 ABSCHNITT 1: BEZEICHNUNG DES STOFFS BEZIEHUNGSWEISE DES GEMISCHS UND DES UNTERNEHMENS 1.1 Produktidentifikator Handelsname BAYFOLAN S Produktnummer (UVP) 84912700 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und. Sicherheitsdatenblatt NW-Chemie GmbH RHEOSOL-Rohrfrei flüssig Überarbeitet am: 10.06.2015 Materialnummer: 20254_GHS Seite 1 von 10 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs beziehungsweise des Gemischs und des Unternehmens RHEOSOL-Rohrfrei flüssig 1.1. Produktidentifikator 1.2. Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird Verwendung des.

Eisenvitriol techn

Gefahrbestimmende Komponente(n) zur Etikettierung: Natriumhydroxid. SICHERHEITSDATENBLATT KAMIN-GLASREINIGER Seite: 2 Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen. P301+330+331: BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen. P310: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen. P233: Behälter dicht verschlossen halten. 2.3. Sonstige Gefahren PBT: Dieser. Sicherheitsdatenblatt Seite: 1/8 gemäß ChemV 2015 - SR 813.11 Druckdatum: 05.05.2017 überarbeitet am: 05.05.2017 44.0 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs beziehungsweise der Zubereitung und des Unternehmens · 1.1 Produktidentifikator · Handelsname: Natronlauge 30% · Artikelnummer: 892 · 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder der Zubereitung und Verwendungen von.

Oro Abflussreiniger Rohrfrei Liquid Gel VE=1L | mcbuero

Sicherheitsdatenblatt SuperClean EU2261 Nach EG-Richtlinie EC 1907/2006 (No. 830/2015) Druckdatum 04-Mai-2018 Überarbeitet am: Nicht zutreffend Revisionsnummer: 1. BEZEICHNUNG DES STOFFS BZW. DES GEMISCHS UND DES UNTERNEHMENS 1.1. Produktidentifikator Produktbezeichnung SuperClean Enthält Natriumhydroxid; Natriumhypochlorid 1.2. Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs. Kaufen Sie Natriumhydroxidlösung, gebrauchsfertige NIST-Standardlösung für die volumetrische Analyse, Fisher Chemical bei Fishersci.d Sicherheitsdatenblatt Gemäß Verordnung (EC) No 1907/2006 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Handelsname: Taski Sani Flow W5a 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffes oder Gemisches und Verwendungen, von denen abgeraten wird Verwendung des Stoffes / des Gemisches Nur für gewerbliche Anwendung. AISE-P606. Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 49.2.3.1 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs beziehungsweise des Gemischs und des Unternehmens · 1.1 Produktidentifikator · Handelsname:Natriumhydroxid · Artikelnummer:1687 · CAS-Nummer: 1310-73-2 · EG-Nummer: 215-185-5 · Indexnummer: 011-002-00-6 · Registrierungsnummer01-2119457892-27-XXXX · 1.2 Relevante identifizierte. Natronlauge 10 % (~ 2,7 mol/l) Lagerung: 15 25 °C. Haltbarkeit: 24 Monate. Sicherheitsdatenblatt . Produktinformation. Wesentliche Bestandteile: • Natriumhydroxid reinst. Technische Informationen. Spezifikationen. Gefahren- und Sicherheitshinweise. Signalwort 1: Gefahr: Warnhinweise: Gefahrenhinweise: 290 Kann gegenüber Metallen korrosiv sein. 314 Verursacht schwere Verätzungen.

Natriumhydroxid muss ausser Reichweite von Kindern aufbewahrt werden. Es kann abhängig von der Pufferkapazität schädliche Effekte auf die Umwelt ausüben. Kleine Mengen bauen sich aber rasch zu ungefährlichen Metaboliten ab und es findet keine Bioakkumulation statt. Die vollständigen Vorsichtsmassnahmen finden sich im Sicherheitsdatenblatt. siehe auch. Soda, Basen. Literatur. EFSA. SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Überarbeitet am 31.07.2013 Version 13.0 Die Sicherheitsdatenblätter für Katalog-Artikel sind verfügbar über www.merck-chemicals.co Natriumhydroxid CAS-Nr. 1310-73-2 EG-Nr. 215-185-5 REACH Reg.-Nr. 01-2119457892-27-xxxx < 0,1 Met. Corr. 1 / H290 Skin Corr. 1A / H314 Eye Dam. 1 / H318 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Beta Guard rfu wipes (XL / XXL) Nummer der Fassung: GHS 3.0 Ersetzt Fassung vom: 2019-06-03 (GHS 2) überarbeitet am: 2019-06-03 Deutschland SDB 03474 SDS-0001 Seite 2 / 14.

Algen und Moos Entferner Reinigungskonzentrat 1 LiterTM Desana MAX fp, 130 Beutel à 90 g – Schankpiraten

SDB auf der PENTA Website. Diese Seite verwendet Cookies, um Dienste bereitzustellen, gezielt zu werben und die Nutzung zu analysieren EG-SICHERHEITSDATENBLATT: NATRONLAUGE, 15% Erstellungsdatum: 29.02.2000 Überarbeitungsdatum: 01.03.2005 SCS GmbH, Bonn Seite 1 von 3 1. Stoff-/ Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Handelsname Natronlauge 15% Artikelnummer 38391 Hersteller / Lieferant SCS Schulchemieservice GmbH, Am Burgweiher 3, 53123 Bonn Tel.: 0228/797981, Fax: 0228/797982 Giftrufzentrale: Uni-Kinderklinik, Bonn, Tel.: 0228. Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 11.02.2021 Version: 5.00 überarbeitet am: 18.12.2019 51.2.2 * ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs beziehungsweise des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Handelsname:SONAX NatronLauge 25% Artikelnummer: 06097050 UFI: QCN0-40CF-600H-M9PJ 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und. 319481 Sodium hydroxide solution (Honeywell Fluka) CAS Number: 1310-73-2 . Shop now or request a quote Kaufen Sie Natriumhydroxid-Lösung, 0.1 M, Honeywell Fluka™ be Sicherheitsdatenblatt Suma Maxi L3.1 Kaliumcarbonat Keine Daten verfügbar. - 16 mg/cm 2 Haut - Natriumhypochlorit - - 0.5 % - Natriumhydroxid 2 % - - - DNEL Beeinträchtigung der Haut - Verbrauche S5881 Sodium hydroxide (Honeywell Honeywell) CAS Number: 1310-73-2 . Shop now or request a quote Kaufen Sie Natriumhydroxid, ≥98 %, Honeywell bei Fishersci.d

  • Zwecks dessen.
  • Neutrogena Curcuma Test.
  • Sherlock Holmes fanfiction.
  • Home Gym Builder.
  • Gärreste Nährstoffgehalt.
  • Graphic Design Portfolio PDF.
  • Macbook USB Stick finden.
  • Kerzen verzieren Vorlagen Erstkommunion.
  • Wot T28 HTC Matchmaking.
  • Kat Von D Haus.
  • Soundsystem für Zuhause.
  • Der perfekte Moment Lyrics.
  • Hatchback wagon.
  • RDS Lizenzserver umziehen.
  • Dierdorf Einwohner.
  • Rahlstedter Straße 18.
  • Anti Tattoo Creme Apotheke.
  • Westküste USA Rundreise 2 Wochen.
  • Gretel Bergmann Gemeinschaftsschule.
  • Mobilcom debitel schlechtes netz.
  • Eignungsüberprüfungsverfahren Hessen.
  • Lak Hessen Weiterbildungsstätten.
  • Sinnvolle Fruchtfolge.
  • Moodle UdK.
  • LÄSSIG Adventure Traktor Flasche.
  • Telegram auf Apple Watch.
  • Geschwindigkeitsbegrenzung ab Schild.
  • Deutsche Fehnroute.
  • Freundin stichworte.
  • GEWÄHLTE vertreter im bundestag 11 Buchstaben.
  • Black Ops 3 Zombies Chronicles Edition Steam Key.
  • Siedler Online.
  • Apfelbaum schneiden.
  • Mercedes e 200 (197 ps test).
  • Kautel Mietkaution Erfahrungen.
  • Einmalig auf Rechnung arbeiten.
  • Oldtimer Bus kaufen Schweiz.
  • Apple Black Friday Deals 2020.
  • Brennbare Stoffe Beispiele.
  • Implantat langzeiterfahrung.
  • Fernsteuerung für Schiffsmodelle.